Datum/Zeit
Date(s) - 16.07.20
11:00 - 11:30

Veranstaltungsort
ZOOM


Koastenfreie Anmeldung
Masterplan Mobilitätswende
Am Donnerstag, den 16.07.2020 stellt unser Mobilitäts-Experte Hans Peter Kleebinder seinen Vorschlag „Masterplan Mobilitätswende“ vor mit …
– Null Stau.
– Null Emissionen.
– Null Unfälle.
So leben wir gesünder, sicherer und entspannter.COVID19 wirkt wie ein Brandbeschleuniger für die überfällige Mobilitätswende.
Es geht um die Zukunft der Deutschlands Automobilindustrie und damit um Arbeitsplätze. Jetzt gilt es, die Chancen dieses Wandels zu nutzen.

Unsere Automobilindustrie als die Schlüsselindustrie Deutschlands steht vor den enormsten und tiefsten Veränderung und Herausforderungen in ihrer Geschichte. Wie wir uns von einem Ort zum anderen bewegen und damit unser Leben und unsere Arbeit gestalten, wandelt sich nachhaltig.

Hans-Peter Kleebinder ist überzeugt, dass sich Mobilität – als Grundlage unserer persönlichen Autonomie und Lebensqualität – in Zukunft verändern muss. Sie wird effizienter, intelligenter und nachhaltiger werden. Nicht mit WAS, sondern WIE wir uns freudvoll, ressourcenschonend(er) und vernetzt von A nach B bewegen, wird entscheidend.

In seinem Vortrag wird der Smart Mobility Experte Dr. Hans-Peter Kleebinder seinen „Masterplan Mobilitätswende“ vorstellen mit Antworten auf die Fragen:
• Wie wird durch Smart Mobility unsere private und berufliche Lebensweise beeinflusst?
• Welche Vor- und Nachteile entstehen Kunden?
• Wer sind die zukünftigen Schlüsselspieler?
• Wo und wie entstehen neue Arbeitsplätze?
• Welche Rollen spielen Politik und Industrie in einer „Smart Mobility World?“

Hans-Peter Kleebinder ist unabhängiger Mobilitätsexperte mit über 20 Jahren Erfahrung im Management bei MINI, BMW und Audi. Er ist Studienleiter des Executive Programms „Smart Mobility Management“ an der Universität St. Gallen und seit 2019 wissenschaftlicher Beirat im Bundesverband E-Mobilität e.V. Dr. Kleebinder ist einer der TOP 100 Europäischen Speaker von Speakers Excellence & Handelsblatt und als Gastautor Mitglied des FOCUS Think Tanks „Deutschland – Deine Chancen“.