Kleeebinder

Datum/Zeit
Date(s) - 31.01.19
19:00 - 22:30

Veranstaltungsort
Designerwerkschau im Alten Fruchthof


KEYNOTE #SMARTMobility: NULL Emissionen, NULL Stau, NULL Unfälle

 

Liebe FB-Freunde, Wegbegleiter, Geschäftspartner und (ex-)Kollegen,

am kommenden Donnerstag, 31.1.2019 um 20:30 Uhr werde ich meine(n) Vortrag/Mission „Mobilitätsplan“ im kleinen Kreis mit Freunden, Wegbegleitern, Geschäftspartnern, (ex-)Kollegen halten, um Feedback zu bekommen und meine Botschaft in die Welt zu tragen.

Vor mir – um 19:30 Uhr – spricht meine sehr gute und langjährige Freundin Katja Buro, zum ersten mal „vor Publikum“ – wir unterstützen uns seit vielen Jahren gegenseitig …
Das Thema meines Vortrags lautet „Vom Leid in die Freiheit – wie wir durch Perspektivwechsel heilen“. In diesem Vortrag werde ich Einsichten teilen, die ich in den letzten Jahren durch mein Dasein im Rollstuhl gewonnen habe.
Weitere Infos am Schluss meines Mails.

Wann: 20:30 Uhr (Keynote 30 Minuten, Feedback max 20 Minuten), im Anschluss gibt es Knödel & Drinks. https://goo.gl/maps/QeX9cZ3PG4M2

Wo: DesignerWerkSchau im Alten Fruchthof, Sitz von WhatzLife GmbH, dem EduTec Start-up von Hansjörg Zimmermann, Karl König und mir. (whatzlearn.com / wahtzdogs.com)
(Gleichzeitig eine aussergewöhnliche Location für Workshops, Meetings von 10-350 PAX in meiner neuen Lieblingsgegend in München, an der Grossmarkthalle, die wir unter ms@whatztalk.com vermieten.

Bitte ggf Zusage bis 30.1. mailto:hp@kleebinder.net unter Angabe ob beide Vorträge ja/nein (zwecks Logistik ….)

Warum: Euer Feedback/Input ist willkommen und mir persönlich sehr wichtig.
Letzte Woche war mein „Coming-Out“ als unabhängiger Mobilitäts-Experte, nachdem ich in meinem Lehr- und Studienjahr 2018 (u.a. im Dezember in Shanghai noch viel Input und Inspiration erhalten habe) nach meinem endgültigen Ausstieg Ende 2017. Meine Website www.KLEEBINDER.net dazu ist noch im Rohbau und bezugsfertig ab Mitte Februar – Newsletter-Anmeldung funktioniert schon.

In Wien @SalonZ …
https://www.pantarhei-advisors.com/salonz-im-geiste-der-berta-zuckerkandl/ (Ankündigung, Video folgt)

In Frankfurt @Deutscher Medienkongress ’19 …
https://www.horizont.net/news/p/172294 (unter Punkt 7. – Ankündigung, Interview)
https://www.horizont.net/news/p/172456 (Bericht)

————————-

Liebe Freunde von Hans-Peter,

manchmal bringt das Leben Weckrufe, die dazu auffordern, neue Wege zu beschreiten. So ging es mir im letzten Sommer. Ein Telefonat brachte mir den Impuls, mich zum Speaker zu entwickeln und Vorträge zu halten. Mittlerweile habe ich meinen ersten Vortrag ausgearbeitet, den zu halten ich mich richtig freue. Allerdings würde ich gerne vor meinem ersten „Going Public“ eine Proberunde fahren.
Hier mein Anliegen an euch: Wäret ihr wohl bereit, mir bei dieser Proberunde zu lauschen und anschließend Feedback zu geben? Der Probelauf wird

am: 31. Januar 2019, um 19:30 Uhr (Dauer meines Vortrags 20 Minuten, Feedbackrunde ca. 30-45 Minuten)
in: den Räumen der
designerwerkschau
Gotzinger Str. 52 b (Hinterhof)
81371 München

stattfinden. Das Thema meines Vortrags lautet „Vom Leid in die Freiheit – wie wir durch Perspektivwechsel heilen“. In diesem Vortrag werde ich Einsichten teilen, die ich in den letzten Jahren durch mein Dasein im Rollstuhl gewonnen habe.

Ich würde mich riesig freuen, wenn du mich bei meinem Vorhaben unterstützen und mir für den Abend zusagen (über Hans-Peter) würdest. Im Gegenzug dafür hoffe ich, dass dir mein kleiner Einblick in die Schatzskizze meiner Einsichten auch ein wenig Inspiration geben mag.

Herzliche Grüße

Katja

Katja Marlene Buro
Schulstrasse 53
82166 Gräfelfing (bei München)
Tel. 089 / 36 38 53

Katja.buro@t-online.de
www.katja-buro.de