Datum/Zeit
Date(s) - 19.11.20
12:00 - 13:00


Demographie, Digitalisierung, Klima, Migration und Urbanisierung sind die fundamentalen Herausforderungen unserer Zeit. Die Corona-Erfahrung wird unsere Arbeitsweise verändern: die Anforderungen an die Mobilität der Zukunft sind im Umbruch. Der Individualverkehr, der öffentliche Verkehr und der Güterverkehr müssen deshalb neu gedacht, organisiert und geplant werden. Mit neuen Konzepten, mit Shared Mobility, autonomen Fahrzeugen und dem Internet der Dinge kann eine Stadt zur lebenswerten Smart City werden. Obwohl vieles noch unklar ist: Der Aufstieg der Elektrifizierung, der Mobilitätsdienste und der Autonomie ist unvermeidlich. Am 19.November hatte das HSG Alumni Seniors Chapter eigentlich ihr Jahrestreffen zu diesem Thema geplant, welches nun auf den 8. Juli 2021 verschoben wurde. Als Einstieg ins Thema laden wir dich zu einer «Take a break» Lunch Session ein.

HSG-Alumnus Dr. Hans-Peter Kleebinder ist unabhängiger Mobilitätsexperte, u.a. Speaker und Studienleiter CAS «SMART Mobility Management driven by SMART Cities & SMART Data» an der Executive School der Universität St.Gallen. Er wird einen Überblick der verschiedenen Themen rund um den «Megatrend Mobilität» geben.

Die Live-Session wird von HSG-Alumnus und Co-Präsident des Seniors Chapter Alain D. Bandle  moderiert und findet am Donnerstag, 19. November um 12 Uhr statt.

Anmeldung hier für HSG Alumni:

https://hsgalumni.ch/de/veranstaltungen/take-a-break/