[…] Es war der 9. August 2001, als der neue Mini der Weltöffentlichkeit vorgestellt wurde. In mehr als 20 Ländern gleichzeitig fragte der Kleinwagen mit den Kulleraugen. »Is it love?«. Damit sollte stark emotionalisiert werden, was wohl auch gelang. Der Mini verkaufte sich so stark, dass bald schon die Produktion massiv erhöht werden musste. Marketing by Hans-Peter Kleebinder […]

(Kalka Jochen, Handbuch Printwerbung, MI Verlag, Landsberg)